Weingut: Vitis Metamorfosis

Vitis Metamorfosis – ein rumänisches Weingut voller Potenziale

 Winzer Fiorenzo Rista
Winzer Fiorenzo Rista

Das Weingut Vitis Metamorfosis entstand aus der Zusammenarbeit leidenschaftlicher Pioniere mit unbändiger Schaffenskraft, jahrzehntelanger Erfahrung und geballtem Fachwissen. Gemeinsame Werte und Visionen bilden das Fundament eines erfolgreichen Unternehmens und geben die Richtung vor, in allem nur das Beste zu tun. Jede Flasche Wein spiegelt den Mut und die Leidenschaft, die es braucht, um Neues zu schaffen.

 

Erfahrene Weinexperten wie Ulrich Giancorrado, der Winzer Fiorenzo Rista und die Expertise der Familie Antinori garantieren umfassendes Know-how und handwerkliches Können für innovative Entscheidungen, ohne die Weintraditionen aus dem Blick zu verlieren. Ein starkes Team aus Initiatoren und engagierten Mitarbeitern setzt jeden Tag seine ganze Energie für das Projekt ein, um gemeinsam zu wachsen und die Anforderungen des Marktes nicht nur zu meistern, sondern zu übertreffen.


Giancorrado Ulrich über die bemerkenswerte Innovationskraft rumänischer Weine

Giancorrado Ulrich, Vorsitzender bei Vitis Metamorfosis
Giancorrado Ulrich, Vorsitzender bei Vitis Metamorfosis

Giancorrado Ulrich, Vorsitzender bei Vitis Metamorfosis, startete das Projekt, nachdem er das unglaubliche Potenzial der Weinregion Dealu Mare entdeckt hatte. Er erzählt, wie es zu dieser bahnbrechenden Entscheidung kam.

 

Auf Empfehlung eines Freundes verbrachte ich 2001 meinen Urlaub in Rumänien. Ich liebte das Land an der Schwarzmeerküste mit seinen romantischen Städten, eindrucksvollen Bergkulissen, kulinarischen Genüssen und der entspannten Lebensart. Meine Leidenschaft für gute Weine hat mich inspiriert, die Facetten des rumänischen Weinbaus kennenzulernen und verschiedene Weinkreationen zu verkosten. Aromenvielfalt, Bukett, Struktur und Komplexität der rumänischen Weine beeindruckten mich.

 

Ich spürte die bemerkenswerte Innovationskraft und erkannte das fantastische Potenzial zur Erzeugung hochklassiger Rotweine, Weißweine und Roséweine – beste Voraussetzungen für Rumänien, sich als einer der wichtigsten Weinproduzenten weltweit zu etablieren. Als ich in mein Heimatland Italien zurückkehrte, schilderte ich Marquis Piero Antinori meine Eindrücke, Leiter des italienischen Weinguts Antinori, einer der größten Namen der italienischen Weinbaugeschichte. Der Markgraf ist stetig auf der Suche nach den besten Weinen, Rebsorten und Anbautechniken. Ich berichtete ihm von meiner Idee, in Rumänien internationale Markenweine zu produzieren.

 

Für detaillierte Informationen gaben wir eine Studie über das Potenzial der rumänischen Weinbranche in Auftrag. Aufgrund der motivierenden Ergebnisse, beschlossen wir zu investieren. Auch Fiorenzo Rista, ein erfahrener Winzer, der mehrere Jahre in Rumänien lebte, kannte die enormen Ressourcen des Landes und war maßgeblich an der Entwicklung der ersten lokalen Premiumweine Prince Mircea und Matthew Prince beteiligt. Das Treffen mit Fiorenzo Rista und sein fachlicher Enthusiasmus spornten uns an, das komplexe Projekt Vitis Metamorfosis zu realisieren.


Dealu Mare – ideales Terroir für hervorragende Charakterweine

Nachdem wir verschiedene Weinregionen in Rumänien besucht hatten, entschieden wir uns für Dealu Mare im Karpatenvorland, die renommierteste Rotweinanbauzone Rumäniens. Von dort kommen die besten Merlot- und Sauvignon-Weine sowie exzellente Rotweine der urheimischen Sorte Feteasca Neagra. Der 60 Kilometer lange Landstrich präsentiert sich mit einzigartigen Klimabedingungen und ausgezeichneter Bodenbeschaffenheit aus Kalk, Lehm und Löss. Dieser nährstoffreiche Bodentyp bringt Trauben für vollmundige, kraftvolle und lagerfähige Weine hervor.

 

Die Rebflächen in der Weinregion Dealu Mare zeichnen sich durch ähnliche Terroir-Bedingungen aus wie in der Toskana und bieten immense Möglichkeit zum Keltern hervorragender Premiumweine in der Qualitätsstufe italienischer Spitzenweine wie die der Familie Antinori. Die Tradition des italienischen Weinguts Antinori umfasst 26 Generationen und reicht zurück bis zum 12. Jahrhundert. Die Familie Antiori entwickelte bereits ähnliche Projekte wie Vitis Metamorfosis und tätigte Investitionen in Ungarn, Chile und den USA. Auch Rumänien als Weinland mit starker Innovationskraft betrachtete der weltberühmte Weinkonzern als zukunftsweisendes Investment.


Ökologischer Weinbau – zertifizierte Bioweine aus Rumänien

Vitis Metamorfosis ist nicht nur ein optimaler Standort zur Erzeugung exzellenter rumänischer Rotweine und Weißweine, sondern auch für die Produktion biologischer Weine. Die erste Ernte der angebauten Bio-Trauben-Rebe wurde 2013 nach sorgfältiger Überwachung über einen Zeitraum von drei Jahren mit der Austria Bio Garantie zertifiziert, ein Siegel für höchste Bio-Qualität. Österreichs führende Kontrollstelle für biologische Produkte überprüft auch Bio-Händler- und Verarbeiter auf internationaler Ebene. Produziert wurden die ersten Öko-Weine auf dem Weingut Vitis Metamorfosis im Jahr 2014. Inzwischen ist eine 15-Hektar-Fläche mit Reben für Bio-zertifizierte Weinsorten aus ökologischem Anbau bestockt, darunter Cabernet Sauvignon, Royal Feteasca und Muscat Ottonel. Künftig richten die Winzer vom Weingut Metamorfosis etwa 25 Prozent der Weinerzeugung auf Bioweine aus.

Download
Rumänische BIO-Weine Vitis Metamorfosis
Zertifikat_Austria_Bio_Garantie_Metamorf
Adobe Acrobat Dokument 339.9 KB

Bildergalerie Vitis Metamorfosis

Weingalerie Vitis Metamorfosis